4. Oktober 2014

Wie die Zeit vergeht...

Hier sind noch ein paar Bilder aus Berlin am Flugplatz Tempelhof. Ich liebe liebe liebe Sonnenuntergänge und bin froh das wir dort das Glück hatten das zu erleben. 

Schöner kann ein Tag nicht enden. Die letzten Sonnenstrahlen tanken, den Augenblick genießen, sehen wie das Licht verschwindet und wie es auf einmal dunkel ist. 

Hier wird mir wieder bewusst wie schnell die Zeit vergeht, wie schnell ein Tag, eine Woche, ein Monat oder sogar ein Jahr herumgeht. 
Da fiebert man immer auf einen bestimmten Tag hin und dann ist alles so schnell wieder vorbei. 

Mensch, wir haben schon Oktober! Bald ist das Jahr 2014 vorbei, für mich hat es noch nichtmal angefangen, einen richtigen Sommer hatten wir auch nicht wirklich...

und noch weniger zu glauben... ich bin schon 21 und dann erschreck ich wenn ich daran denke das die damals für mich "kleinen Kids" jetzt schon auf Partys gehen. Und wenn ich Nico's kleinem Bruder erzähle das es in meiner Kindheit nur 3 Fernsehsender zu Hause gab und ich mit meiner Schwester ein Zimmer teilen musste und sowieso wir nie Handys oder PC's hatten, merke ich wieder, wie alt ich doch schon bin. Dabei bin ich doch noch nichtmal richtig erwachsen.